Vereinigung Chiemgauer Mineralien- und Fossilienfreunde Traunstein e.V.
Vereinigung Chiemgauer Mineralien- und FossilienfreundeTraunstein e.V.

Spanien Winter 2016

Nach längerer Pause war diesmal wieder einmal eine Fahrt zum Mineraliensammeln nach Spanien geplant.  Neben der Hoffnung auf gute Funde ist natürlich auch das Wetter immer ein nicht unerheblicher Faktor. Sollte es diesmal  ja auch in Richtung Sierra gehen.

La Canáda de Verich, Montalban oder Chella, um nur einige zu nennen,  waren Fundstellen, die angefahren werden  sollten.

Eine Überraschung gab es in Chella.

Bekannt ist diese Fundstelle durch das Vorkommen guter Eisenkieselkristalle in rotem Gips.

Beim Durchstreifen des Geländes stießen wir auf einige Lettenlöcher, die mit schönen, zum Teil glasklaren Gipskristallen gefüllt waren.

Dies ist wieder einmal ein Beispiel dafür, dass man auch an schon lange bekannten und gut abgesammelten Fundstellen seine Überraschung erleben kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Günter Helbig