Vereinigung Chiemgauer Mineralien- und Fossilienfreunde Traunstein e.V.
Vereinigung Chiemgauer Mineralien- und FossilienfreundeTraunstein e.V.

Neu: "Verborgene Schätze"

         Bericht zur Ausstellung im Naturhausmuseum Ginzling

         in der Rubrik: Mineralien

Neu: Bericht über Mineraliensuche im Habachtal von

         Othmar Czepa!!!

         In der Rubrik: Mineralien 

Traunsteiner Mineralien- und Fossilienbörse

 

Am Sonntag, den 12. November 2023 öffnete die Aula der Berufsschule in der Wasserburger Straße wieder ihre Tore zur jährlichen Mineralien- und Fossilienbörse unserer Vereinigung. Über 30 Aussteller boten auf ihren Tischen Exponate aus nahezu der ganzen Welt zum Kauf an. Bergkristalle aus den Hohen Tauern und dem Zillertal, Turmaline aus Namibia, Gold aus Australien bis hin zu versteinerten Fischen aus dem Raum Salzburg, um nur einiges zu nennen, konnten die zahlreichen Besucher bestaunen und erwerben.

Die Tombola im Eingangsbereich, bei der jedes Los ein Gewinn war, fand grossen Zuspruch. 

Die drei Vitrinen in der Sonderschau waren ebenfalls wieder ein Highlight. Eine Vitrine war mit Exponaten aus der Sammlung von Rolf Poeverlein, unserem langjährigen Mitglied ausgestattet. Die beiden anderen Vitrinen zeigten hervorragende Exponate aus Namibia und Teile eines ungewöhnlichen Bergkristallfundes aus den Hohen Tauern. 

Unser "Bewirtungseck" war wieder die Plattform für Erfahrungsaustausch und interessante Gespräche. 

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher für ihr Kommen, wir freuen uns schon heute auf unsere Börse im nächsten Jahr.

Vom 26. bis 29. Oktober 2023

fanden die Münchner Mineralientage statt.

 

Diese internationale Fachmesse und Verkaufsaustellung

für Mineralien, Fossilien, Edelsteine und Schmuck

ist immer ein Anziehungspunkt für viele Besucher

und ein Muss für jeden interessierten Steinesucher.

 

Unsere Sammlervitrine zeigte dieses Mal besondere

Schnecken der Gattung Campanile von einer Fundstelle

aus dem Berchtesgadener Land.

 

Der Bestimmungsstand präsentierte sich neu gestaltet mit bewährter Besetzung.

Druckversion | Sitemap
© Günter Helbig